SG HoRAN

Handballspielgemeinschaft HSV Hockenheim – TV Altlußheim – TBG Neulußheim

Kalender

März 2017
M D M D F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

mD: Verjüngtes Team wehrt sich nach Kräften gegen die SG Edingen-Friedrichsfeld

Premiere für die mD in der Großsporthalle in Edingen: Zum Einsatz kamen (mit Ausnahme von Felix) ausschließlich Spieler der kommenden D-Jugend, also nur Jahrgang 2005 und 2006. Der Jahrgang 2004 trainiert bereits mit Blick auf die Qualis in der C-Jugend mit.

So waren die Erwartungen vor dem Spiel trotz der Tatsache, dass die Hausherren in der bisherigen Runde noch kein Spiel für sich entscheiden konnten, auch eher gedämpft. Weiterlesen

Gelungene Talentsuche bei der Talentiade bei der SG HoRAN

SG HoRAN veranstaltet den Kreisvorentscheid der Talentiade in der Sportart Handball

„ Wann geht es endlich los?“ So wie Celina können es viele Teilnehmer fast nicht mehr erwarten, bis es endlich bei der Talentiade losgeht.  Aufgeregt laufen die junge Mädchen und Jungs die Jahnhalle in Hockenheim auf und ab und machen sich warm für die erste Stufe der Talentiade 2017 in Hockenheim. Bereits seit Wochen hatten sie für diesen Tag geübt: Beim ‚VR-Tag des Talents’ am Samstag in der Jahnhalle Hockenheim  durften sich Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2006 bis 2007  zeigen, was in ihnen steckt. Die SG HoRAN organisierte ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder entdeckt werden sollen und wurde dabei von der ortsansässigen Volksbank tatkräftig unterstützt. Weiterlesen

mC-Jugend: 18.03.2017, ASG TSV Rot/TSVG Malsch gegen SG HoRAN

Die Zuschauer sahen Rot…

… am frühen Samstag-Nachmittag. Grund hierfür war das letzte Auswärtsspiel der mC-Jugend gegen die ASG TSV Rot/TSVG Malsch in Rot. Nachdem SG HoRAN das Heimspiel sang und klanglos mit 31:17 verloren hatte, durften die Erwartungen nicht zu hoch gehängt werden. Die ausgedünnte Ersatzbank, die mit D-Jugend-Spielern aufgefüllt werden musste, lies auch Optimisten nicht überschwänglich werden. Die Gäste zeigten jedoch von Beginn an Moral und machten deutlich aus Rot Punkte mitnehmen zu wollen. Beide Mannschaften überzeugten Weiterlesen

mE: was für eine Runde – ein Resüme´nach dem letzten Spiel gegen die HG Oftersheim-Schwetzingen

Das letzte Rundenspiel am 12.03. gegen die HG Oftersheim-Schwetzingen war nochmal der erwartet harte Brocken. Ohne unsere verhinderten Ole und Marco reisten wir an und ein Blick auf die Spieler der HG machte bereits vor dem Spiel eines klar: die körperliche Überlegenheit war ganz klar auf Seiten der Gastgeber.

Weiterlesen

mC: Mit zwei Mannschaften den TV Eschelbronn niedergerungen

Mit dem Ziel mal wieder Punkte zu machen, reiste die SG HoRAN am Samstag nach Eschelbronn zum TV. Doch nach Punkte sah es in den ersten Minuten nicht aus. Vielmehr hat die SG HoRAN dem TV E einige Geschenke mitgebracht. Zunächst sorgte man dafür, dass der gegnerische Tormann richtig warm geschossen wurde. Desweiteren ermöglichte man den Aussenspieler immer wieder gute Schusspositionen. Und sollte ein Torwurf vereitelt worden sein, achteten die Spieler der SG strikt darauf, dass der Abpraller beim TV Eschelbronn landete. So endete die erste Halbzeit für die mitgreisten Zuschauer überraschend mit 14:10 aus Sicht des Gastgebers. Manch Einer freute sich, dass im Jugendhandball kein Eintritt bezahlt wird. Das Geld wäre für die HoRANer Gäste schlecht investiert gewesen… Weiterlesen

mC: Furioses Fehler-Festival

Die C-Jugend der SG HoRAN ging am heutigen Sonntag erwartungsvoll in das Auswärtspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen. Nachdem das erste Spiel der Rückrunde gegen Dossenheim überzeugend gewonnen werden konnte. Lediglich die krankheits- und verletzungsbedingte Einschränkungen einiger Spieler ließen ein wenig Skepsis aufkommen. Weiterlesen

Gutes Neues mit 30. Dreikönigsturnier

Das erste Wochenende gehört in Altlußheim seit 3 Jahrzehnten dem Jugendhandball. Trotz Schnee und Eis gab es fast keine Absagen, so fanden sich auch in diesem Jahr insgesamt 33 Jugendhandball Mannschaften beim zum Dreikönigsturnier in der Altlußheimer Rhein-Franken-Halle ein.

Die Teilnehmer hatten bei widrigen Wetter teilweise beachtliche Entfernungen zurückgelegt um sich mit den Gegnern zu messen. Neben Mannschaften aus dem Mannheimer Handballkreis, konnte die SG Horan Teilnehmer aus den Regionen Heidelberg und Karlsruhe, sowie Mannschaften aus der Pfalz begrüßen. Die weiteste Anreise legte die Mannschaft der HSG Eckbachtal zurück. Die teilnehmerstärksten Vereine, neben den Gastgebern, waren die HG Oftersheim/ Schwetzingen sowie die weit gereiste HSG Eckbachtal. Den Zuschauern wurden spannende Spiele, oft auf Badenliga- und Landesliganiveau, geboten und der Sieger jeder Spielklasse stand erst nach dem letzten Spiel fest, sodass die Siegerurkunden für die Mannschaften erst kurz vor der Siegerehrung gedruckt werden konnten.

 

Hier die Ergebnisse:

 

2017-ergebnisse

 

 

 

An zwei Tagen wurden in 6 Spielklassen insgesamt 70 Spielen ausgetragen.

18 Schiedsrichter und Zeitnehmer sorgten für faire Spiele.

Ein großer Dank gebührt den Vorstandsmitgliedern und den Eltern der Spielerinnen und Spieler, die sich wieder liebevoll um die Organisation des Turniers und das leibliche Wohl der Spieler, Spielerinnen, Helfer und Zuschauer kümmerten.

Viele Mannschaften verabschiedeten sich mit einem großen Lob an das Organisationsteam und freuten sich schon auf das nächste Dreikönigstunier in Altulußheim.

Danke!

Vielen Dank allen Helfern beim diesjährigen Dreikönigsturnier. Ohne Euch wäre das Alles nicht möglich!

Es gäbe Hunger, da niemand Wurstsalat machen  oder Kuchen backen würde!

Es herrschte Durst, da niemand Cola, Wasser und Weißherst bestellen und ausschenken würde!

Es gäbe Durcheinander weil kein Schiedsrichter da wäre und niemand einen Spielplan erstellte!

Es herrschte Leere, weil keine Spielerinnen, Spieler und Zuschauer da wären!

Es wäre langweilig, weil Ihr nicht da wärd!

Allen Helferinnen und Helfern Danke  für Alles!

 

 

 

1 2 3 23