Handballspielgemeinschaft HSV Hockenheim – TV Altlußheim – TBG Neulußheim
Kalender
November 2013
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Monatsarchive: November 2013

mE1: Klarer Sieg trotz durchwachsener Leistung gegen Plankstadt

Die Jungs der E1 hatten es am 23.11.2013 in der Jahnhalle gegen das Team der TSG Plankstadt zu tun..

Die Anfangsminuten begannen erwartungsgemäß und die HoRANer lieferten bis zum 7:2 Zwischenstand eine konzentrierte Leistung ab und führten verdient gegen die Gäste aus Plankstadt, die ausschließlich mit Spielern des Jahrganges 2004 und jünger antraten. Weiterlesen

mD2: Spitzenspiel gegen HC Neckarau in zweifacher Hinsicht

Am Sonntag fand das Spitzenspiel der D2 gegen die bis dato verlustpunktfreien Jungs aus Ma-Neckarau statt. HoRAN mit einem Spiel mehr stand an der Tabellenspitze ebenfalls ohne bisher Punkte abgeben zu müssen. HoRAN reiste mit einem Handicap nach Mannheim, da dem Trainer nur ein Wechselspieler zur Verfügung stand. Weiterlesen

mE1:Wiedergutmachung gelingt gegen St. Leon Reilingen

Die Jungs der E1 waren am 10.11.20013 zu Gast im Harres gegen die Spielgemeinschaft St.Leon-Reilingen.
Gespannt durfte man sein, wie sich die Mannschaft nach der schwachen Leistung im letzten Spiel gegen die HSG Mannheim präsentieren würde. Nachdem gegenüber dem Mannheim-Spiel einige Postionen verändert wurden, Weiterlesen

mE2: Wenige Tore im Spiel gegen Käfertal

Trotz einiger Ausfälle konnte der SG HoRAN gegen den SC Käfertal das Spiel in beiden Spielzeiten ausgeglichen gestalten. Nach einer schnellen 3:0 Führung für den SG HoRAN fand der SC Käfertal besser ins Spiel und konnte mit einer knappen Führung in die Halbzeitkabine gehen. In der zweiten Hälfte konnte keine sich keine der Mannschaften große Spielvorteile erarbeiten und trennten sich somit mit einem gerechten Remis.

Das nächste Spiel ist am Samstag, 17.11.2013 um 10.15 Uhr in Rheinau gegen HC MA-Neckarau.

Es spielten: Mike-Bastian, Philipp, Justin, Felix, Liam, Tim, Finn, Wilhelm und Fabian.

mC1: Weite Anfahrt ins Taubertal mit Erfolg belohnt

Nur zufrieden Gesichter gab es nach dem 35: 29 Erfolg bei der HSG  Dittigheim-Tauberbischofsheim für unsere mC1 Mannschaft. „Am Ende hatte unsere Kampfkraft den Ausschlag für unsere Mannschaft gegeben“ fasste ein mitgereister Betreuer nach Spielende die spannende Partie zweier gleichwertiger und spielstarker Mannschaften zusammen.
Für die Fahrt war extra ein Bus gechartert worden, so dass bereits die Hinfahrt für unsere Spieler und mitgereisten Fans zu einem Erlebnis wurde. Weiterlesen