Handballspielgemeinschaft HSV Hockenheim – TV Altlußheim – TBG Neulußheim
Kalender
September 2014
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Monatsarchive: September 2014

mD1: In die Höhle des Löwen oder wie es in Leutershausen heißt „In die Hölle zu den roten Teufeln“

Die D1 startete am Sonntag in ihr erstes Jahr Sonderstaffel und gleich zu Beginn mussten die HoRANer in Hirschberg bei der JSG Leutershausen/Heddesheim antreten. Schon in den ersten Minuten bestätigte sich die Ankündigung des Trainers Christian Lützel, dass es sich bei den Gastgebern um eine spielstarke Mannschaft handelt. Die roten Teufel zeigten sich im Vergleich zum starken letzten Jahr nochmals erheblich verbessert. Weiterlesen

wD: Gelungener Rundenauftakt beim SV Waldhof

Zum Rundenauftakt war die wD zum Auswärtsspiel beim SV Waldhof an den Alstenweg in Mannheim geladen. Ebenso wie HoRAN, hatte die Waldhöferinnen  einen der letzten freien Plätze in der Sonderstaffel des Handballkreises Mannheim ergattern können. Für beide Mannschaften ging es deshalb auch darum, die eigene Leistungsstärke in der neuen Klasse auszuloten.

Entsprechend aufgeregt waren unsere Mädchen und begannen zunächst nervös. Zwar gelangen zahlreiche Ballgewinne, Weiterlesen

mC1: TSG Wiesloch mit Rumpftruppe nicht zu schlagen

Zu Gast bei der TSG Wiesloch am 20.09.2014 trat die SG HoRAN mit einer kleinen Rumpftruppe an, und konnte sich doch streckenweise am Spielgeschehen beteiligen. Konnte in der ersten Spielhälfte die Abwehr ihren Tormann in vielen Aktionen noch stark unterstützen, so stand Paul in der zweiten Hälfte dann doch ein um das andere Mal allein dem Gegner gegenüber Weiterlesen

FSJ Fabio Engelberth stellt sich vor

Für diejenigen, die mich noch nicht kennen, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Fabio Engelberth und ich bin für das jetzige Jahr 2014/2015 der neue FSJler der SG HoRAN. Ich selbst bin 19 Jahre alt und habe zuletzt mein Abitur bestanden, daher will ich mich nun neuen Aufgaben widmen und ebenfalls durch mein FSJ weiterbilden. Da ich selbst schon seit 2008 im Verein tätig bin, freue ich mich nun als Spieler auf die „andere Seite“ und bin gespannt, was mich erwartet. Ich hoffe natürlich dabei auch auf Eure Unterstützung. Weiterlesen

mD2: Zum Rundenstart noch viel Sand im Getriebe

 

Bevor das erste Spiel in der Runde 2014/15 losgehen konnte, bestand für viele das Hauptproblem, die Halle bzw. den richtigen Weg dorthin zu finden. Nachdem dieses logistische Problem gelöst war, wuchs die Spannung angesichts des ersten D-Jugendspiels gegen einen unbekannten Gegner, der fast nur mit dem älteren Jahrgang 2002 agierte. Weiterlesen