Handballspielgemeinschaft HSV Hockenheim – TV Altlußheim – TBG Neulußheim
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

mC: Im fernen Mosbach die Landesliga-Quali souverän geschafft

Am 20.05. durfte die HoRAN C-Jugend einen Ausflug ins landschaftlich reizvolle Neckartal nach Mosbach machen. Es ging jedoch nicht darum, dort die Schönheiten der Natur zu bewundern, sondern sich für die Landesliga zu qualifizieren.

Man durfte ein hartes stark Arbeit erwarten, denn mit anfänglich nur 7 Feldspielern (glücklicherweise konnte Alex zum dritten Spiel nachkommen) und insgesamt 4 Spielen zu je 25 Minuten mussten die Jungs konditionell bis an die Grenzen gehen.

Die Gegner hießen Nussloch, Dossenheim, HD-Kirchheim und die gastgebenden Mosbacher.

In den 4 Spielen präsentierte sich unsere Mannschaft erstaunlich gut eingespielt. Trotz nicht gerade überragendem Trainingsbesuch konnten unsere Eltern zahlreiche gelungene Spielzüge bewundern. Man hatte fast den Eindruck, als würde das Team mit einer selten gesehenen Leichtigkeit auf die jeweilige Spielsituation reagieren.  Jeder der Spieler strahlte Torgefahr aus und so konnte sich auch jeder in der Torschützenliste eintragen. Zu bemängeln war lediglich das teilweise fahrlässige Auslassen von Großchancen.

Die Abwehr stand eigentlich ganz gut, gleichwohl gilt es das „Verschieben“ und die Abstimmung innerhalb der Positionen zu verbessern. Wenn dann was aufs Tor kam, gab es ja immer noch unsere Nr. 1 Elias, der gewohnt souverän im Tor agierte.

Insgesamt wurden alle 4 Spiele mehr oder minder souverän gewonnen. Nussloch 15:11, HD-Kirchheim 17:9, Dossenheim 14:11 und Mosbach 13:10. Auch wenn die Ergebnisse auf den ersten Blick recht knapp erscheinen, so waren die Siege eigentlich nie groß in Gefahr.

Am Ende waren die Spieler happy und stolz auf ihre Leistung, wenn auch am Ende ihrer Kräfte. Trainer Dieter wurde von der Truppe ebenfalls positiv überrascht, denn nach eigener Aussage „hätte er aufgrund den Trainingseindrücken diese Leistung kaum für möglich gehalten“.

Somit waren am Ende alle zufrieden.

Fazit:

Nach der Vor-Quali Ende April war noch nicht richtig abzuschätzen, wo die Mannschaft tatsächlich steht. Nach dieser Quali muss man wohl attestieren, dass das Team in der Landesliga eine gute Rolle spielen kann, sofern alle Jungs mit an Bord bleiben und der Trainingsbesuch des ein oder anderen intensiviert wird.

Es spielten (in allen Qualis) : Elias, Nico, Fynn, Alex, Likem, Lars G., Razvan, Daniel, Leon,  Lars M., Sebi, Felix und Wilhelm

 

Kommentar verfassen