Handballspielgemeinschaft HSV Hockenheim – TV Altlußheim – TBG Neulußheim
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Berichte E-Jugend m

1 2 3 7

Schnupper- Handballworkshop in den Pfingstferien für Handballneulinge der Grundschulklassen 1-3.

Werfen-Fangen-Prellen und viiiiele Tore schießen – das macht richtig Spaß.

Die Handball-Jugendspielgemeinschaft HoRAN bietet ihren Kooperationsschulen in den Pfingstferien für Grundschüler der Klassen 1-3 einen kostenlosen Schnupper-Handballworkshop an.

Für alle Handballneulinge dieser Altersgruppe besteht die Möglichkeit am Mittwoch 07.Juni  und Donnerstag 08.Juni  jeweils von 10-14 Uhr einfach mal diese tolle Teamsportart in der Jahnhalle des HSV Hockenheim , Waldstraße/Ecke Continentalstraße auszuprobieren.

Einfach vorbeikommen, Sportkleidung, Hallenschuhe und ein Getränk mitbringen und schon kann es losgehen.

Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte bei der Ansprechpartnerin Kooperation Schule-Verein Ute Knopf unter fam.knopf@t-online.de  oder auch tel. unter 0171/6493836 unter Angabe an, damit die Trainer besser planen können.

Die Handball- Jugendspielgemeinschaft HoRAN und das erfahrene Trainerteam Henrik Gubernatis, Jonas Powik und Janis Kraut freuen sich auf tolle Trainingsstunden mit euch.

 

(U.K.)

Grundschulturnier am Freitag

Das diesjähriges Handball Grundschulturnier findet am kommenden Freitag 31.03.17 in der Rudolf Harbig Halle in Hockenheim von 13.45 bis ca 17.00 Uhr statt. Die SG HoRAN wird in Zusammenarbeit mit den Grundschulen in Hockenheim, Lussheim und Reilingen Grundschulen wieder spannenden Sport bieten.
Alle Handballfans  sind natürlichrecht herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Gelungene Talentsuche bei der Talentiade bei der SG HoRAN

SG HoRAN veranstaltet den Kreisvorentscheid der Talentiade in der Sportart Handball

„ Wann geht es endlich los?“ So wie Celina können es viele Teilnehmer fast nicht mehr erwarten, bis es endlich bei der Talentiade losgeht.  Aufgeregt laufen die junge Mädchen und Jungs die Jahnhalle in Hockenheim auf und ab und machen sich warm für die erste Stufe der Talentiade 2017 in Hockenheim. Bereits seit Wochen hatten sie für diesen Tag geübt: Beim ‚VR-Tag des Talents’ am Samstag in der Jahnhalle Hockenheim  durften sich Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2006 bis 2007  zeigen, was in ihnen steckt. Die SG HoRAN organisierte ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder entdeckt werden sollen und wurde dabei von der ortsansässigen Volksbank tatkräftig unterstützt. Weiterlesen

mE: was für eine Runde – ein Resüme´nach dem letzten Spiel gegen die HG Oftersheim-Schwetzingen

Das letzte Rundenspiel am 12.03. gegen die HG Oftersheim-Schwetzingen war nochmal der erwartet harte Brocken. Ohne unsere verhinderten Ole und Marco reisten wir an und ein Blick auf die Spieler der HG machte bereits vor dem Spiel eines klar: die körperliche Überlegenheit war ganz klar auf Seiten der Gastgeber.

Weiterlesen

mE: HoRAN – SG Edingen-Friedrichsfeld 31:22 (13:9)

Am 27.11. durften wir alte Bekannte in der Neulußheimer Hardthalle begrüßen. In der letzten Runde kam es zu 3 hochklassigen und spannenden Spielen gegen die Jungs der SG E-F.. Begegnungen gegen die traditionell gut ausgebildeten Spieler der SG sind immer ein Highlight und so war es auch dieses Mal. Weiterlesen

mE: JSG Leutershausen-Heddesheim – HoRAN 14:22 (7:11)

Mit viel Respekt traten wir die Reise in Richtung Bergstraße an, denn bei der JSG wird hervorragende Jugendarbeit geleistet und ein Blick auf die Homepage offenbarte sehr hohe Siege in den bisherigen Spielen. So ging es hochkonzentriert ins Spiel hinein und erstaunlicherweise lief es zu Beginn fast schon zu gut. Nach knapp 13 Minuten leuchteten die Ziffern 1:8 auf der Anzeigetafel auf. Weiterlesen

mE: Attraktives Handballspiel gegen die JSG Mannheim endet 37:21 (20:11)

Am 12.11. kam es in der Neulussheimer Hardthalle zum Spiel unserer jungen Wilden gegen die Mannschaft der JSG.

Obwohl die Jungs aus Seckenheim nach eigenen Aussagen auf einige Stammkräfte verzichten mussten, taten sich unsere Spieler zu Spielbeginn schwer. Das Abwehrverhalten war zu nachlässig, vor allem dem ballgewandten und schnellen Spieler Nr. 13 der JSG gelang es ein ums andere Mal, unsere Spieler zu düpieren und somit das Spiel offen zu gestalten. Weiterlesen

mE: Nach 4 Spielen spricht ein Torverhältnis von 110:29 fast schon für sich

Nach 4 Spielen in der Kreisstaffel ist es an der Zeit, einen ersten Statusbericht über unsere jungen Wilden aus der männlichen E-Jugend zu schreiben.Die beiden Jahrgänge 2006 und 2007 konnten bereits auf den Sommerturnieren zeigen, was in ihnen steckt. Ein dritter Platz und zwei Turniersiege – damit war eigentlich kaum zu rechnen. In nächster Zeit können wir uns die Anschaffung neuer Bälle in der E-Jugend sparen, angesichts der Fülle an gewonnenen Exemplaren. Weiterlesen

mE: Saisonabschluß in Plankstadt mit reichlich Toren

Eigentlich hatte das Trainerteam geplant, in diesem Spiel (13.03.) vor allem den nachstrebenden Wilden mehr Spielanteile zu geben, aber leider waren ein Teil der Spieler verletzt und/oder krank und hatten erst gar nicht die Reise nach Plankstadt mitangetreten.

Die Ersatzbank war nahezu verwaist, da sich darauf lediglich ein Spieler einfinden konnte.

Nachdem bereits beim Aufwärmen die nötige Ernsthaftigkeit vermisst wurde und anscheinend auch die mahnenden Worte des Trainers eher ungehört blieben, Weiterlesen

1 2 3 7