A-Jugend mit neuen Trikots ausgestattet 

A-Jugend mit neuen Trikots ausgestattet

Handydrom würdigt Leistung der Vorsaison

Rechtzeitig vor Beginn der neuen Spielrunde können sich die Handballer der SG HoRAN A-Jugend über neue Spielkleidung freuen. Das Team um die beiden Trainer Henrik Gubernatis und Markus Haupt lag bis zum Corona-bedingten Abbruch der letzten Saison uneinholbar auf dem 1. Tabellenplatz der Landesliga Nord. Fritz und Tanja Fluch vom Hockenheimer Unternehmen Handydrom, Spezialist für alle Themen rund um Telekommunikation, ließen es sich nicht nehmen die Trikots selbst zu übergeben: „Wir unterstützen gerne den Nachwuchs in Sportvereinen, und wollen auch die erbrachte Leistung würdigen. Vielleicht ist das ja ein Ansporn mit dem gleichen Engagement in die neue Saison zu starten.“ Die SG HoRAN bedankt sich für die Spende, denn ohne solche Unterstützung wäre ein geregelter Spiel-und Trainingsbetrieb nur schwer möglich.
(SK)

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen